Conditions of Use

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Klettband Technik Schultz UG (haftungsbeschränkt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen zum Zeitpunkt der bei Ihrer Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn wir haben ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Die Vertragssprache ist deutsch. Ihre Bestellung stellt ein Antrag an die Klettband Technik Schultz UG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei der Klettband Technik UG aufgeben, schicken wir Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Mit der E-Mail wird der Eingang Ihrer Bestellung bei der Klettband Technik UG bestätigt und die Einzelheiten der Bestellung aufgeführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Antrages dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder die Annahme durch eine Auftragsbestätigung bescheinigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Auftgsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
Wir speichern den Vertragstext und informieren Sie über alle wesentlichen Einzelheiten per E-Mail. Unsere AGBs und Hinweise über Ihr Rückgaberecht als Verbraucher erhalten Sie ebenfalls über einen in unseren E-Mails angegebenen Link. Auch können Sie diese Informationen direkt in unserem Onlineshop abrufen.

§ 3 Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Klettband Technik Schultz UG (haftungsbeschränkt), Schulstr. 6, 71111 Waldenbuch, Tel +49 (0)7157-675483 oder Fax +49 (0)7157 6696815, Mail info@klettband-technik.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B.ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bei einer online bestellung beigefügte Muster "Widerrufsformular" verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster "Widerrufsformular" oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B.per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Klettband Technik Schultz UG (haftungsbeschränkt), Schulstr. 6, 71111 Waldenbuch, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager der Klettband Technik Schultz UG an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Auf der Webseite finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit der von uns angebotenen Produkte. Sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Sofern die Klettband Technik Schultz UG während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Falls die Klettband Technik Schultz UG ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant der Klettband Technik Schultz UG seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die Klettband Technik Schultz UG dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 5 Fälligkeit, Zahlung und Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung/Vorkasse, Direktüberweisung, Nachnahme zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so werden Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe geltend gemacht. Falls der Klettband Technik Schultz UG ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Klettband Technik Schultz UG berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Klettband Technik Schultz UG unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Preise

Alle Endpreise beinhalten die jeweils gesetzlich gültige Mehrwertsteuer. Die Klettband Technik Schultz UG behält sich jedoch vor, die Endpreise getrennt nach Nettopreis, Mehrwertsteuer und Bruttopreis auszuweisen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Klettband Technik Schultz UG. Bei Lieferungen an Unternehmer ist bei einer Veräußerung der Ware der verlängerte und zusätzlich der erweiterte Eigentumsvorbehalt mit Vorausabtretung sämtlicher Folgeansprüche vereinbart. Erfolgt die Weiterverarbeitung der Ware durch Unternehmer, so findet die Verarbeitung in unserem Namen statt. Eventuelle Ansprüche, die im Zusammenhang mit der verarbeiteten Ware gegenüber Dritten entstehen, werden an die Klettband Technik Schultz UG abgetreten.
Eine Rücknahme der Ware gilt ohne ausdrückliche Zustimmung der Klettband Technik Schultz UG nicht als Rücktritt vom Vertrag.

§ 9 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.
Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an die Klettband Technik Schultz UG auf Kosten der Klettband Technik Schultz UG zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Die Klettband Technik Schultz UG behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Die Klettband Technik Schultz UG haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet die Klettband Technik Schultz UG für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet die Klettband Technik Schultz UG jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Klettband Technik Schultz UG haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung der Klettband Technik Schultz UG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 10 Gerichtsstand, Erfüllungsort und anzuwendendes Recht

Sofern der Besteller Unternehmer ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.
Auch für alle rechtlichen Beziehungen und Rechtsstreitigkeiten zwischen den Vertragsparteien im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CSIG).