Binder Duotec® Pilz in Pilz Klett - mit Kleber H1

3.0583

3,06 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 75763-H1

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

  • Breite: 25mm

  • Farbe: schwarz

  • Verpackungsgröße:

Binder Duotec® Pilz in Pilz Klett - mit Kleber H1

Binder Duotec® Pilz in Pilz Klett - mit Kleber H1

Duotec® ein Industrie Klettverschluss-System mit sehr hoher Haftkraft

Daten Verschluss:

Material: Polyamid (Grund), Polypropylen (Pilze)
Haftfestigkeit im Original: ca. 35 N/cm² (Durchschnittswert)
Farbe: schwarz
Breite: 25 mm
Duotec®ist mit sich selbst verschließbar und benötigt kein separates Gegenstück.
Selbstverständlich kann Duotec®-Bandware mit Duotec®-Clipsen oder -Profilen kombiniert werden.

Das Noppenband für einen universellen Einsatz.

Daten für Kautschuk Kleber Nr. H1:

Schmelz – Haftkleber auf Kunstkautschukbasis mit grauer Folienabdeckung.
Erfüllt die Anforderungen der FDA Vorschrift § 175-105 für den indirekten Lebensmittelkontakt.
Stark klebender, elastischer Film.
Die Haftkraft ist auf fast allen Materialien sehr gut.
Für Kunststoffe, Keramik, ABS, Glas, Metalle geeignet. (Nicht für PVC einsetzbar)

Temperaturbereich:

ca. –30° bis +70°C (kurzzeitig), je nach Untergrund und Belastung

Verklebung:

Der Untergrund muss für eine Verklebung geeignet sein; er darf nicht zu uneben, verwittert, bröckelig, zu weich, zu instabil, mit Weichmachern durchsetzt oder klebeabweisenden Lacken versehen sein.
Der Klebstoff muss auf den Untergrund auffliessen können und eine möglichst vollflächige Verbindung eingehen. Der zu verklebende Untergrund und das selbstklebend ausgerüstete Band muss eine Temperatur von > 20° C aufweisen. Durch kurzfristige Wärmeeinwirkung, z.B. 2 Minuten Heißluft mit 60-80°C oder Wärmeschrank kann die Klebeverbindung verbessert werden.

Eine Belastung der Verklebung ist frühesten nach ca. 2h, besser jedoch nach 4h zu empfehlen.

Bitte führen Sie Vorversuche und Eignungsprüfungen durch, aufgrund der unterschiedlichen Untergründe und Umgebungsbelastungen (Temperatur, Feuchtigkeit oder Nässe) kann eine generelle Aussage nicht getroffen werden.

Hohe Weichmacheranteile bei Kunststoffen führen zur Weichmacherwanderung an der Grenzfläche und somit zum Nachlassen der Klebefestigkeit. Eine Schädigung des Klebers ist meist zu Erkennen am Nachlassen der Klebekräfte bei gleichzeitiger Erweichung des Klebers.


Herstellung in Deutschland

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

Kunden kauften auch

Kabelbinder von der Rolle -10m Rollen-

Kabelbinder von der Rolle -10m Rollen-

10,98 €

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten

Duotec® Kanten-Clip

Duotec® Kanten-Clip

12,65 €

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten